Aktuelles - Archiv zum Schuljahr 2008-09

Erster Europatag am Goldenberg Berufskolleg ein voller Erfolg

Europatag 2009 1 HP

Schüler und Auszubildende informieren über die Europäische Union

Wessling. In der letzten Schulwoche wurden erstmalig die Ergebnisse und Erfahrungen der europäischen Austausche des Goldenberg Berufskollegs für die große Masse bereitgestellt. Interessierte Schüler besuchten klassenweise den ersten Europatag am Standort Wesseling des Goldenberg Berufskollegs und äußerten sich begeistert zu den Ausstellungsinhalten. So wurden unter anderem die Austauschprogramme der Schule mit den Partnerschulen in Finnland, Frankreich, La Palma und Malta – ergänzt von Bild- und Tonmaterial – vorgestellt. Das Ausstellungsprogramm beinhaltete darüberhinaus Präsentationen, die von den Schülern im Englisch-, Politik- und Wirtschaftsunterricht erarbeitet wurden. So konnte man sich über die Türkei als potenziellen Beitrittskandidaten zur Europäischen Union, die europäischen Institutionen, die Entwicklung des europäischen Gedankens bis zur heutigen EU, Studieren in Europa und über europäische Ausbildungssysteme informieren. ... weiterlesen ...

Sport- und Sommerfest 2009 im Goldenberg Berufskolleg

Sommer- und Sportfest 2009 1

Schüler und Lehrer lassen das Schuljahr gemeinsam bei Volleyball-Turnier und Geschicklichkeitsspielen ausklingen

Hürth. Auch wenn der bevorstehende Sommer am 25. Juni 2009 hohe Temperaturen und schwülwarme Luft schickte, lud das SV-Team des Goldenberg Berufskollegs zusammen mit den Sportlehrern zum Sport- und Sommerfest in und vor die schuleigene Sporthalle in Hürth ein.

Und so hatten sich fast alle vollschulischen Klassen mit einem Team zum Volleyball-Turnier angemeldet und hatten nicht nur gute Laune mitgebracht, sondern gingen mit viel sportlichem Elan ans Werk. ... weiterlesen ...

Goldenberger Schüler gewinnen Zukunftspreis

2009 GBK Zukunftspreis Scheckueberreichung

Gestaltungstechnische Assistenten werben für nachhaltigen Umgang mit der Umwelt

Hürth. Sei ein Futurist! So lautete der Aufruf zu einem Umweltprojekt, das von der Deutschen UNESCO-Kommission und dm-Markt ins Leben gerufen wurde. Diesem Aufruf kam neben 2 500 weiteren Projektgruppen auch die Unterstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten am Goldenberg Berufskolleg nach. In einem fachübergreifenden Projekt entwickelten die sechs Schüler und acht Schülerinnen in den Fächern Gestaltungstechnik, Grafikdesign und Digitale Gestaltung ein Konzept, das die Jury überzeugte. Iris Leppla, Fachlehrerin für Grafikdesign, sagt dazu „das Futuristen-Projekt ist eine großartige Gelegenheit für unsere Schüler, ein Konzept für einen realen Kunden zu entwerfen statt an fiktiven Aufträge zu arbeiten.“ ... weiterlesen ...

Chemielaboranten auf der Suche nach dem genauen Maß

lab projekt 09 Lars Frangenberg und Ursula Bissa

Im Mittelstufenprojekt 2009 kooperiert das Goldenberg Berufskolleg mit der Universität Bonn und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Wesseling/Bonn. „Wie viel Koffein ist eigentlich in schwarzem Tee?“ – Dieser Frage ging die Mittelstufe der Chemielaboranten des Goldenberg Berufskolleg in ihrem diesjährigen Projekt nach. Zu diesem Zweck vertieften sich die Berufsschüler am Schulstandort Wesseling zunächst in einem zweiwöchigen Theorieblock in HPLC. Die vier Buchstaben stehen für High Performance Liquid Chromatography – eine Analysemethode, welche die genaue Konzentration von Substanzen mittels eines chromatographischen Trennverfahrens misst. Lars Frangenberg aus der Klasse LAB M 1 erläutert die Vorbereitung auf das Projekt: „Zu Beginn haben wir eine ausführliche Literaturrecherche durchgeführt, um etwas über die Stoffeigenschaften von Koffein und den zu erwartenden Gehalt im Tee zu erfahren. Die anschließende Erstellung der Proben ähnelt im Prinzip dem Teekochen, allerdings verwenden wir Alkohol anstelle von Wasser.“ ... weiterlesen ...

EU-Tag in Wesseling

Europatag Wesseling HP 5

Die Europäische Union, das sind viele Nachbarn, viele Kulturen und Länder, viele Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Wesseling/Europa. Das Goldenberg-Berufskolleg engagiert sich seit längerer Zeit auf europäischer Ebene. Um die vergangenen und aktuellen Aktivitäten auf eine breitere Ebene zu stellen, wird am 25.06.09 in Wesseling ein EU-Tag durchgeführt, der durch die Ausbildungsklassen des 1. Lehrjahrs vorbereitet wird. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler über die EU, den Aufbau, die verschiedenen Ausbildungssysteme, Chancen und Möglichkeiten innerhalb der EU, die Europa-Aktivitäten des Goldenberg Berufskollegs u.v.m. informieren. ... weiterlesen ...

Werkstatt EUROPA 2009 in Hürth

2009 werkstatt europa

Schülerin des Goldenberg Berufskollegs wirbt für Europa

Hürth. Wenige Wochen vor der Europawahl 2009 stand das Goldenberg Berufskolleg in Hürth ganz im Zeichen des europäischen Gedankens. Mehrere Klassen der Gestaltungstechnischen Assistenten nahmen an der „Werkstatt EUROPA“ statt, die bereits zum 3. Mal an der Schule durchgeführt wurde. Wie in den Vorjahren erläuterten so genannte Juniorteams, die von der „Landeszentrale für politische Bildung“ geschult wurden, das europäische Modell. Der Clou an der Sache – die Juniorteamer sind kaum älter als die Schüler und vermitteln ihr Wissen daher zielgruppengerecht.

L

Dieses Jahr besuchte eine besondere Europa-Botschafterin die Schule, Lisa Fitzek. Die Hürther Schülerin absolviert gerade ihr letztes Schuljahr als Technische Assistentin für Konstruktions- und Fertigungstechnik am Goldenberg Berufskolleg und führt Europa-Workshops an Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen durch. Trotz der knappen Zeit, die ihr die Vorbereitung auf die mündliche Abiturprüfung lässt, ließ sie es sich nicht nehmen lassen, ihren Mitschülern den europäischen Geist nahe zu bringen.

„Es hat sich wirklich gelohnt,“ meinte Juniorteamerin Lisa bei der Feedback-Runde zur Europa-Werkstatt 2009. „Die Schüler haben aktiv mitgearbeitet und engagiert ihre Ergebnisse präsentiert. Man hat deutlich gemerkt, dass sie sich Gedanken über die Europawahl machen.“ ... weiterlesen ...