Goldenberg Europakolleg

Auslandspraktikum 2015 – Malta

Malta2015

Ab in den Süden!

Valletta. Am 06.03.2015 starteten insgesamt 8 Schülerinnen und Schüler des GEK vom Düsseldorfer Flughafen in Richtung Südeuropa, genauer gesagt nach Valletta/Malta.

Unsere Partnerorganisation Future Focus nahm unsere Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge Technische Assistenten für Konstruktions- und Fertigungstechnik und Technische Assistenten für Gestaltungstechnik am Airport in Empfang und brachte sie von dort aus in die Gastfamilien. Von selbigen freundlich aufgenommen, konnten erste Eindrücke verarbeitet werden und nach einer Verschnaufpause wurde auch schon die unmittelbare Umgebung erkundet.

Am Samstag startete die Gruppe gemeinsam von Valletta aus zum Sightseeing per Hop on – Hop off-Bus. So erhielt man einen guten Eindruck von der Landschaft und der Architektur Maltas. Diese lies man bei einem gemeinsamen Abendessen Revue passieren.

Die neue Woche begann mit einem Besuch im Office unserer Partnerorganisation Future Focus. Neben grundlegenden Verhaltensregeln gab es hilfreiche Tipps für den Aufenthalt sowie die Arbeit in den Betrieben. Von dort aus ging es für die Schülerinnen und Schüler auch schon mit dem ersten Praktikumstag los: für die Techniker in Betrieben mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Werkzeugherstellung und Metallverarbeitung, für die Gestalter im Bereich Innenarchitektur und Agenturwesen/PR-Agentur (Gestaltung von Print- und Nonprint-Produkten).

Freitag, den 27.03.2015 neigten sich mit der Rückkehr unserer Schülerinnen und Schüler insgesamt 3 Wochen Auslandsaufenthalt dem Ende. In dieser Zeit (er)lebten die Schülerinnen und Schüler die maltesische Arbeits- und Lebensweise und konnten insbesondere sprachliche Barrieren abbauen. Der enge Kontakt zu den Gastfamilien und Betreuern der Praktikumsbetriebe bildete eine angenehme Rahmenbedingung für den Aufenthalt. Darüber hinaus konnte die Gruppe an den Wochenenden das kulturelle Angebot Maltas nutzen um Land und Leute besser kennenzulernen.

Wir sagen Grazzi und Insellimlek! (Malti für „Danke“ und „Auf Wiedersehen“)

MEY/KIT

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung