Goldenberg Europakolleg

Archiv Erasmus+ startet 2014

Erasmus+ startet 2014

Mara-Janine-Marina-Alina-und-Marek-freuen-sich-auf-den-Europa-Austausch-657x1024EU-Team des Goldenberg Europakollegs erhält Auszeichnung

Hürth/Wesseling. In den drei Wochen vor den Osterferien wird es ungewohnt still sein am Goldenberg Europakolleg. Dann nämlich starten 40 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums und 2 Berufsschüler in ihr Europa-Praktikum, das ab diesem Jahr unter dem neuen Programmtitel „Erasmus+“ läuft. Ihre Ziele: Finnland, Großbritannien, La Palma, Barcelona und Malta. Dort werden sie ein Praktikum absolvieren, das dem beruflichen Schwerpunkt ihres Bildungsganges entspricht. So werden Alina Beerhold (18) und Marina Broichhagen (18), beide Gestaltungstechnische Assistenten, die im nächsten Jahr ihr Abitur am Goldenberg Europakolleg ablegen wollen, ihr Praktikum in einer Modeagentur absolvieren. Glücklicher Zufall: Ihre Gastgeberin in Barcelona ist von Beruf Modedesignerin. Mode wird also auch außerhalb des Praktikums Anlass für Gespräche sein – auf Spanisch, denn Alina möchte unbedingt ihre Grundkenntnisse verbessern. … weiterlesen …

Hochkarätige Vorträge vor dem Auslandspraktikum: Der Interkulturelle Abend

ikv_14_1

Schülerinnen und Schüler präsentieren Wissenswertes über ihre Zielländer

Hürth. Köstliche Düfte wehen durch das Atrium des Goldenberg Europakollegs, aufgeregte Schülerinnen und Schüler treffen vor den Augen ihrer Eltern, Mitschülerinnen und Mitschüler und Freunde die letzten Vorbereitungen für ihre Präsentationen. Ein reichhaltiges Buffet mit den unterschiedlichsten europäischen Speisen ist vorbereitet und wartet auf „Plünderung“ durch die Gäste: Heute ist IKV-Abend, der Höhepunkt der Interkulturellen Vorbereitung. … weiterlesen …

Europawoche 2013

 image002HPMärchenhaftes, Hochhackiges, Geschmiedetes, Gerapptes und mehr

Hürth/Wesseling/EUROPA. Jeder Bildungsgang hatte sich Projekte einfallen lassen. Einzige Bedingung – der Bezug zu Europa musste gegeben sein. Hier ein paar Impressionen zur Europawoche 2013.

 

… weiterlesen …

Hürther Schüler am Campus Deutz

Wissenschaftliche Hilfskraft erläutert Experiment mit Industrie-Roboter 2_klein

Maschinenbautechnische Assistenten sind gut für das Studium gerüstet

Hürth/Deutz. „Ihr werdet Problemlöser!“ – Auf diesen gemeinsamen Nenner bringt Hanna Mengen, Dekanatsreferentin an der Fakultät 09 der Fachhochschule Köln am Campus Deutz, das Anforderungsprofil von Ingenieurberufen. Die Fakultät 09 umfasst Ingenieur-Studiengänge in Anlagen-, Energie- und Maschinensystemen. Zwei Oberstufenklassen der Maschinenbautechnischen Assistenten des Goldenberg Europakollegs in Hürth besuchten Ende November den Campus der FH Deutz, um sich über die Studiengänge dort zu informieren. Für viele der Schüler, die in einem halben Jahr ihr Abitur bzw. Fachabitur ablegen werden, steht die grobe Wegplanung bereits fest: Sie wollen ein technisches Fach studieren. Das ist nicht einfach so dahin gesagt, denn in ihrem dreijährigen Bildungsgang am Hürther Berufskolleg haben sie bereits Grundkenntnisse in Fächern wie Maschinenbautechnik, Konstruktionstechnik sowie Steuer- und Regelungstechnik erlangt. So können sie genau einschätzen, ob ihnen ein technisches Studium liegt. … weiterlesen …

Il Sole – Die Sonne Teil 2

P1000746

Rückblick auf ersten Italienaustausch der Höheren Berufsfachschule für Technik

Wesseling/Bari. Elf Schüler der Höheren Berufsfachschule für Technik nahmen im September 2012 am zweiten Teil des Austauschprojektes mit der italienischen Partnerschule Ipsia Santeramo aus der Nähe von Bari teil. Diesmal lernten wir deutschen Schüler und Schülerinnen die italienische Kultur und das Herzblut der Italiener, die Olivenöl-Herstellung, kennen. Bereits im April 2012 hatten die italienischen Schüler unsere deutsche Kultur kennengelernt sowie Einblicke in die aktuellen Veränderungen auf dem deutschen Energiesektor erhalten. … weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung