Goldenberg Europakolleg

Verbindungslehrer*innen

Unsere aktuellen Verbindungslehrer im Schuljahr 2020/21 sind: Marco Clasen, Frank Klein und Johannes Rovny.

Laut RdErl. des Kultusministeriums v. 22. 11. 1979 „unterstützt die Verbindungslehrerin oder der Verbindungslehrer die Schülervertretung bei der Planung und Durchführung ihrer Aufgaben. Sie oder er kann an den Schülerversammlungen und auf Einladung des Schülerrats an dessen Sitzungen mit beratender Stimme teilnehmen“. Unsere Verbindungslehrer werden ca. sechs Wochen nach Schulbeginn in der ersten Schülerratssitzung gewählt.

Aufgaben der Verbindungslehrer*innen des Goldenberg Europakollegs sind:

In Konfliktfällen erarbeiten Verbindungslehrer*innen gemeinsam mit Schüler*innen und Kollegen Lösungsmöglichkeiten, die auf Basis partnerschaftlicher Kooperation und Kompromissbereitschaft aufbauen und das Beschwerdekonzept des GEK berücksichtigen. Sie sind hierbei keinesfalls Richter*innen, die die Schuldfrage zu klären haben, sondern Vermittler*innen, die den Betroffenen Möglichkeiten aufzeigen, ihre Probleme selbst zu lösen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung