Kopfbild Gestaltung

Bauten- und Objektbeschichter/in

Ausbildungsberufsbild

Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Fertigkeiten und Kenntnisse:

Ausbildung/Stufenausbildung

Die Ausbildung zum/zur Bauten- und Objektbeschichter/-in ist Bestandteil der möglichen Stufenausbildung zum/zur Maler/-in und Lackierer/-in. Wird die Ausbildung als Stufenausbildung durchgeführt, dauert sie in der ersten Stufe zum Ausbildungsberuf Bauten- und Objektbeschichter/-in 24 Monate. In der darauf aufbauenden zweiten Stufe zum Ausbildungsberuf Maler/-in und Lackierer/-in dauert sie weitere 12 Monate.

Regulär endet die Berufsausbildung mit der Abschlussprüfung zum/zur Bauten- und Objektbeschichter/in. Für die Ausbildung zum/zur Maler/-in und Lackierer/-in ist ein neuer Ausbildungsvertrag erforderlich

Unterrichtsangebot

Folgende Fächer werden angeboten:

Berufsbezogener Bereich

Differenzierungsbereich

Kontaktadressen gibt es hier:
Über die Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft finden Sie mögliche Ausbildungsbetriebe.

Zur Anmeldung (Aufnahmeantrag für die Berufsschule)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung