Goldenberg Europakolleg

Congleton/Großbritannien

SAMSUNGHürth. Wir waren insgesamt 8 Schüler, die 3 Wochen ein Praktikum in England absolviert haben. Während unseres Aufenthalts waren wir in Hostfamilien in Congleton untergebracht. Congleton ist ein kleines Dorf, welches in der Nähe von Manchester in Nordengland liegt. Dort haben sich auch unsere Praktikumsplätze befunden. Die Praktikumsplätze wurden zur Verfügung gestellt von:

Max Spielmann Photoexpert,

Victoria Mill Antique Centre,

Congleton Museum und

Siemens.

Unser Urteil nach den 3 Wochen: Tolle Praktikumsplätze! Die Praktika waren sehr interessant und wir haben sehr viele Erfahrungen gesammelt.

Alle Schüler waren mit ihren Hostfamilien sehr zufrieden. Sie haben versucht, uns in ihr Familienleben zu integrieren und uns so viel wie möglich von Congleton und Umgebung zu zeigen. Des Weiteren haben sie uns alle herzlich aufgenommen und alles getan, damit wir uns zu Hause gefühlt haben.

Unser Ansprechpartner war Jane Ash. Sie hat sich in England um alles gekümmert. Von der Unterkunft, denn sie hat die Hosts nach unserem Charakter ausgesucht, bis hin zu den Praktika, die sie für jeden Schüler in England erfolgreich gefunden hat.

Jenny: „Das Congleton Museum zeigt die Geschichte des Dorfes. Am besten gefielen mir die Ausstellung über die Wikinger und die englischen Könige. Ich fand es toll, dass mir zugetraut wurde, Informationsflyer für die Besucher vom Englischen ins Deutsche zu übersetzen.“

Elena: „Die Arbeit bei Max Spielmann hat mir viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Durch den engen Kundenkontakt im Job habe ich mehr Erfahrung im Umgang mit Kunden gesammelt. Auf sprachlicher Ebene hat mir das Praktikum und der generelle Aufenthalt geholfen, mein Englisch zu verbessern.“

Sahra: „Meine Host-Familie war toll. Leslie und Janet haben versucht, mir den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Sie waren sehr aufgeschlossen und haben mir Congleton genau gezeigt und viel über die Geschichte der Stadt erzählt. Ich habe viel mit ihnen unternommen und habe mich immer sehr wohl gefühlt. Auch mit meinem Praktikumsplatz war ich zufrieden.“

Hanna: , Während meines Praktikums bei Victoria Mill habe ich viel über Antiquitäten und den Umgang mit Kunden gelernt. Auch sprachlich konnte ich mich durch die Kundengespräche verbessern und einiges dazu lernen. Mit meinem Host Amy war ich sehr zufrieden, mir wurde sehr viel gezeigt und ich habe viele Eindrücke von England und seiner Kultur sammeln können.“

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung