Different Places – Different Faces

Luis, Marek, Jule, Martha, Oli, Jésus, Franziska, Tamara beim RückflugMittelstufenschüler berichten über ihren Europa-Austausch

Hürth/La Palma/Kouvola/Barcelona/Congleton/Malta. Der diesjährige Europa-Austausch der Mittelstufenschüler ist beendet. Die 42 Schülerinnen und Schüler aus den Bildungsgängen Gestaltungstechnische Assistenten (AHR/FHR), Technische Assistenten (AHR) sowie Werbetechniker-Azubis sind voller neuer Eindrücke – einige gut, einige schlecht, die meisten super – nach Hause zurückgekehrt.

Erstmalig entsandte das Goldenberg Europakolleg Schüler in das englische Congleton in der Nähe von Manchester.

Der Aufenthalt im finnischen Kouvola inspirierte die Goldenberger Schüler, ihren Abschlussbericht in Versform zu verfassen.

Zwei Schülerinnen – Alina und Marina – bekennende Fashionistas, zeigten besonders viel Engagement und organisierten selbstständig einen Praktikumsplatz bei Jose Castro Estudio, einer Modeagentur in Barcelona. Auch sie profitierten von den Rahmenbedingungen des neuen EU-Austauschprogrammes ERASMUS +, welches das frühere Leonardo-da-Vinci-Mobilitätsprogramm abgelöst hat.

Hier berichten die Schülerinnen und Schüler der Gestaltungstechnischen Assistenten (AHR) über ihre Erlebnisse:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung