Goldenberg Europakolleg

EU-Team stellt ERASMUS+-Antrag

EU-Team stellt ERASMUS+-Antrag zur Förderung der europäischen Mobilität

Hürth. Das EU-Team des GEK hat in dieser Woche die Antragsstellung für das kommende ERASMUS+ Projekt bei der Nationalen Agentur eingereicht. Die Laufzeit des Projektes beträgt zwei Jahre und sichert über diesen Zeitraum (Projektstart zum 01.06.2015), auch weiterhin die finanziellen Mittel zur Durchführung europäischer Mobilitäten unserer Auszubildenden. Unser Ziel ist es, die von der Bezirksregierung vorgegebene 10%-Marke an Mobilitätsteilnehmern auch im nächsten Jahr zu erreichen.

Der Projektantrag, unter dem Programmtitel „VETquality+“ ist zudem ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Rezertifizierung als Europaschule, die wir als weiterhin anstreben.

Das EU-Team bedankt sich ganz herzlich beim Team Stunden- und Vertretungsplan für die Unterstützung, so dass ein effizientes Arbeiten am Antrag möglich wurde.

STG/KIT

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung