Goldenberg Europakolleg

Na Logo!

Gestaltungstechnische Assistent*innen entwerfen neues Logo für AGOT Bergheim

Hürth/Bergheim. Die Mittelstufe der Gestaltungstechnischen Assistent*innen (GTF M) hatte einen Design-Auftrag: Für die Arbeitsgemeinschaft Offene Tür Bergheim (AGOT), welche acht Jugendzentren in Bergheim umfasst, entwickelten sie ein Logo. Einige Kernelemente wie das Akronym der AGOT und der Stadtname Bergheim waren vorgegeben, aber ansonsten hatten die Schüler*innen freie Auswahl beispielsweise bei der Farbpalette für das Logo.

Frau Gommel und Frau Gummersbach-Klement von der AGOT kamen zur Bekanntgabe des Gewinners ins Goldenberg Europakolleg nach Hürth. Von wem stammt der Entwurf, der demnächst die AGOT repräsentieren wird? Murthada Balo ist der glückliche Gewinner.

Das Logo wurde für die Jugendzentren entwickelt und wird dort im kommenden Jahr auf Plakaten und für die gesamte Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Frau Gummersbach-Klement ist erleichtert: „Es war extrem schwer eine Auswahl zu treffen, da so viele gute Entwürfe dabei waren und selbst am Ende gab es noch ein Stechen zwischen zwei ganz unterschiedlichen Logo-Entwürfen“.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen.

Datenschutzerklärung