Goldenberg Europakolleg

Neues aus der Technikerschule

Ermüdungserscheinungen – aber nur beim Werkstoff
Premiere für unseren Dauerfestigkeitsversuch: Mit ihren Lehrer Dr. Johannes Rovny und Dr. Simon Heinen hat die Mittelstufe der Technikerschule (TTM) die neu angeschaffte Versuchsmaschine zur Untersuchung der Dauerfestigkeit von Werkstoffen eingesetzt. Hier der Ablauf der Schritte:
  • Berechnungen zur Dauerfestigkeit von Stäben unter Biegewechselbeanspruchung im Unterricht
  • Überprüfung der Ergebnisse im praktischen Versuch im Labor für Werkstofftechnik
  • In der Datenauswertung am Rechner eine Wöhler-Kurve und digitale Prüfprotokolle erstellen
  • Aufbereitung der Ergebnisse für ein betriebliches Qualitätsmanagementsystem aufbereiten

Bildquelle: S. Heinen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen.

Datenschutzerklärung