Neuland betreten in Valencia

Das Europa-Netzwerk am Goldenberg Europakolleg wächst weiter

Hürth/Valencia. Für fünf  Schülerinnen und fünf Schüler des Goldenberg Europakollegs heißt es erstmalig: Valencia erleben! Sich der spanischen Kultur öffnen, Sprache üben, sich in die Arbeitswelt vor Ort integrieren, den spanischen Lebensstil für  drei Wochen authentisch und nahezu selbstständig miterleben dürfen. Nach kompaktem Sprachunterricht und einem Kulturwochenende in der prächtigen, historischen Grossstadt am Meer geht es mit Unterstützung unserer professionellen Partnerorganisation Esmovia in die Praktika: Im breiten Feld der Gestaltung lernen unsere vier Gestaltungstechnischen Assistentinnen in verschiedenen Betrieben wie unter anderem in zwei exklusiven Modeateliers Arbeitsabläufe und -alltag von spanischen Modedesignern kennen.

Unsere sechs angehenden Technischen Assistent*innen dürfen sich mit ihren Fachkenntnissen in klassisch metallverarbeitenden Betrieben versuchen. Nach „Feierabend“ heißt es dann, den Alltag selbstständig miteinander zu organisieren. In zwei Apartments untergebracht managen die Schülerinnen und Schüler Einkaufen, Kochen, den Haushalt eben.

Wir wünschen allen zehn weiterhin eine tolle gemeinsame Zeit in dieser spannenden Stadt, mit vielen neuen Lernerfahrungen, und natürlich der Prise Abenteuer, die das Erkunden anderer Kulturen garantiert bedeutet…! In diesem Sinne „Hasta la vista!“

SCHWE

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung