Treffpunkt Bauma 2013

Bauma 2013 2 HP

Internationale Fachmesse für Baumaschinen in München

Hürth/München. Mitte April trafen sich Lehrer und Auszubildende aus dem Bereich der Land- und Baumaschinentechnik auf der Bauma in München. Die Bauma ist die Internationale Leitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte und die größte Fachmesse der Welt. Sie findet in München nur alle drei Jahre statt – kein Wunder, dass sie für Auszubildende und Lehrer des Goldenberg Europakollegs und ihre Partner bei den Firmen Zeppelin und Kiesel immer wieder einen lang ersehnten Höhepunkt im schulischen und beruflichen Alltag darstellt.

Auch dieses Jahr konnten sich die Messebesucher bei mehr als dreitausend Ausstellern über die neuesten technischen Entwicklungen in der Baumaschinenbranche informieren, riesige Maschinen bis hin zu deren kleinsten technischen Details bestaunen und an Simulatoren ihre Fähigkeiten als Kran- oder Baggerführer erproben.

Natürlich ist die Messe auch ein beliebter Treffpunkt für die Vertreter der Betriebe und des Goldenberg Europakollegs, um wichtige Gespräche über die weitere Zusammenarbeit bei der Ausbildung von Mechanikern, oder besser Mechatronikern, für Land- und Baumaschinentechnik zu führen.

Um auch zukünftig über genügend Fachkräfte zu verfügen, welche die Maschinen auf den tausenden von Baustellen im In- und Ausland zuverlässig instand halten können, ist es notwendig Nachwuchs zu gewinnen. Deshalb gab es auf dieser dreißigsten Bauma erstmals eine eigene Halle für die Ausbildung: „THINK BIG! Beruf und Karriere“, wo sich vor allem Schüler aus dem Umkreis Münchens über die Ausbildung in diesem anspruchsvollen und interessanten Beruf informieren konnten. Bei Präsentationen zeigten auch unsere Auszubildenden bei der Firma Zeppelin/CAT, dass man mit einer guten Ausbildung und dem entsprechenden Know-how selbst die größte Baumaschine beherrschen kann.

DETT

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung