Wir nehmen's ernst Wir bleiben zuhause Kopfbild Startseite

Willkommen am Goldenberg Europakolleg

+++ EILMELDUNG +++

Aktuelle Information des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

zu Schulschließungen / Schriftlichen Leistungsnachweisen / Schüler*innen im Praktikum
aufgrund der akuten Coronavirus-Situation:


SchulMail des MSB NRW (Nr. 7)
Datum: 18.03.2020 12:43

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend erhalten Sie weitere Informationen zum Umgang mit dem
Corona-Virus im Schulbereich.

I. Informationen für Berufskollegs

1. Praktika

Entgegen den Aussagen in der SchulMail Nr. 4 vom 13.03.2020 sind
Praktika im Zusammenhang mit Bildungsgängen der Berufskollegs, solange
der Unterrichtsbetrieb ruht, nicht mehr zu absolvieren.

[…]

Wenn das Absolvieren nicht möglich ist, werden den Schülerinnen und
Schülern durch die nicht vollständig absolvierten Praktika keine
Nachteile entstehen.

2. Weitere Prüfungen

Weitere Prüfungen der Berufskollegs (z. B. Fachhochschulreife, Abitur in
der Fachoberschule Klasse 13, Berufsabschlussprüfungen nach
Landesrecht) werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt nachgeholt. Die
Festsetzung der neuen Prüfungstermine erfolgt in Abstimmung zwischen
dem Berufskolleg und der zuständigen Schulaufsichtsbehörde.

3. Duale Berufsausbildung

In der dualen Berufsausbildung sind gemäß § 15 Berufsbildungsgesetz
(BBiG) Auszubildende für die Teilnahme am Berufsschulunterricht und
für Prüfungen freizustellen. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und
Schüler in den Fachklassen des dualen Systems ihre Ausbildung im
Betrieb fortsetzen, solange der Schulbetrieb ruht und sofern der Betrieb
nicht gesonderte Vorkehrungen zum Umgang mit dem Corona-Virus getroffen
hat.

——————————————————————————————

SchulMail des MSB NRW (Nr. 5)
Datum: 15.03.2020 20:50

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst einmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihr umsichtiges und
verantwortungsvolles Handeln in dieser schwierigen Situation bedanken.

Mit dieser fünften SchulMail erhalten Sie weitere Informationen zum
Umgang mit dem Corona-Virus im Schulbereich.

[…]

III. Schriftliche Leistungsnachweise

Für den Fall, dass die notwendigen Leistungsnachweise für die
Zulassung zur Abiturprüfung noch nicht vollständig erbracht werden
konnten, schreiben Schülerinnen und Schüler die ausstehenden
Vorabiturklausuren nach den Osterferien. Auf diese Weise können sie mit
einer Sitzung des zentralen Abiturausschusses spätestens bis zum 5. Mai
2020 rechtzeitig zu den ab dem 7. Mai angesetzten Nachschreibeterminen,
die in den jeweiligen Runderlassen festgelegt sind, zur Abiturprüfung
zugelassen werden.

Ansonsten finden auch sonstige schriftliche Leistungsüberprüfungen bis
zum Ende der Osterferien nicht statt.

[…]

———————————————————————————————————————————

Aktuelle Information des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

zu Schulschließungen
aufgrund der akuten Coronavirus-Situation:

SchulMail des MSB NRW
Datum: 13.03.2020 13:33 (Nr. 4)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erhalten Sie weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus im Schulbereich.
1. Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien
Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.
Für Schülerinnen und Schüler in der dualen Ausbildung sowie Praktika beschränkt sich die Maßnahme auf den Ausfall des Unterrichts.
[…]
—————————————————————————————–
Anmerkung des Goldenberg Europakollegs: Wir bitten alle Schüler*innen, falls noch nicht in den letzten Tagen geschehen, ihre E-Mail-Daten ihren Klassenlehrer*innen zukommen zu lassen, um die Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien zu gewährleisten. Es wird erwartet, dass alle Schüler*innen täglich ihren E-Mail-Eingang prüfen, ob Materialien und Arbeitsaufträge eingegangen sind.
Hinweis für Abitur- und Prüfungsklassen: Mit der E-Mail des Schulministeriums vom 15.3.2020 wird angeordnet, dass bis zum Ende der Osterferien keine schriftlichen Leistungsnachweise in den Schulen angesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihren Klassenlehrer*innen.
—————————————————————————————-

Per Verfügung durch eine SchulMail des Ministerium für Schule und Bildung vom 11.3.2020 wird die Durchführung von Schulfahrten, Studienfahrten, Veranstaltungen
außerhalb der Schule; Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern untersagt.

Zur Vereinfachung des Verfahrens und als schulischer Beitrag zur
Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind daher alle ein- und
mehrtägigen Schulfahrten etc. in das In- und Ausland abzusagen
, soweit
diese bis zum Beginn der Osterferien stattfinden sollten. […]

—————————————————————————————–

Das hat für das Goldenberg Europakolleg die Auswirkung, dass der diesjährige Europa-Austausch der Mittelstufe kurzfristig abgesagt werden musste.

Die Schulleitung und das EU-Team des Goldenberg Europakollegs verstehen gänzlich die Entscheidung des MSB zur Absage aller Schulfahrten.

Erklärtes Ziel ist es im Moment, die Infektionswelle zum einen zu verlangsamen, um die Kapazitäten der medizinischen Infrastruktur nicht zu überlasten und zum anderen Infektionen mit Coronaviren möglichst lokal zu begrenzen.

Gleichzeitig bedauern die Schulleitung und das Team Europa, dass die Auslandspraktika nun so kurzfristig ausfallen, weil sie wissen, dass unsere Schüler*innen sich sehr darauf gefreut haben. Das Praktikum auf Malta und La Palma sowie in Valencia und Finnland sollte den krönenden Abschluss der Europa-Arbeit der gesamten Mittelstufe darstellen. Seit Beginn des Schuljahres haben sich die Jugendlichen im Rahmen des IBM-Unterrichts auf ihr Europa-Praktikum vorbereitet. Dazu gehörte auch die Teilnahme am 67. „Europäischen Wettbewerb“ mit verschiedenen Mobilitätsprojekten, die erst letzte Woche auf einer gemeinsamen Abendveranstaltung präsentiert wurden.

 

 

 

 

Wir sind Talentschule

Seit Donnerstag, 12. Dezember, ist es offiziell und wir freuen uns riesig: Wir als Goldenberg Europakolleg wurden in der zweiten Runde als eines der insgesamt NRW-weit 15 Berufskollegs ausgesucht, die aufgrund des überzeugenden Konzeptes ab dem Schuljahr 2020/21 an dem Schulversuch Talentschule teilnehmen werden! Weitere Informationen findet ihr hier!

Wir sind 1 Schule an 2 Standorten – Hürth und Wesseling – mit 3 Schwerpunkten.

In Hürth sind die Fachbereiche Metalltechnik und Gestaltung angesiedelt. Chemietechnik und Automatisierungstechnik stellen den Schwerpunkt in Wesseling dar.

Möglichkeiten am Berufskolleg

Du interessierst dich für einen Bildungsgang an einem gewerblich-technischen Berufskolleg? Dann schau dir diesen Film an, der zeigt, welches breite Spektrum an schulischer Qualifizierung sich hier bietet. Neben den Informationen, die unter unserem Bildungsangebot zu finden sind, zeigt auch unsere Schulbroschüre die Bandbreite unseres Angebots an schulischen Abschlüssen und beruflichen Qualifizierungen auf. Das Anmeldeformular für die einzelnen Bildungsgänge kannst du hier herunterladen: Anmeldung   Zum Ende des Schuljahres 2013/2014 setzte das Goldenberg Europakolleg in Hürth seine Version des bekannten Happy-Songs in Szene:

Das Kollegium, Schuljahr 2019/20

Lehrerkollegium 2019 HP

Unsere pädagogischen Leitziele

EUROPA wird groß geschrieben in Unterricht und Schulleben am Goldenberg Europakolleg. Das bestätigen uns mehrere Auszeichnungen:

  • Das Leonardo-da-Vinci-Mobilitätszertifikat der Europäischen Union, das uns bis 2014 Fördermittel in Höhe von 275 000 Euro garantiert.
  • Die Zertifizierung als Europaschule (seit 2010) als erstes gewerblich-technisches Berufskolleg im Kölner Raum.
  • Die „Good Practice“-Auszeichnung durch die Nationale Agentur des Bundesinstituts für Berufsbildung für unsere vorbildlichen Schüler-Austausche in den Jahren 2011-2013.

Individuelle Förderung ist ein weiteres Leitziel: Mithilfe verschiedener in den Unterricht integrierter Förderkonzepte werden Schüler systematisch gefördert. Leistungsschwächere Schüler bekommen Tutoren an die Seite gestellt, die sie zielgerichtet unterstützen. Wir sind unter dem Motto Gute gesunde Schule bestrebt, die Gesundheit unserer Schulgemeinschaft nachhaltig zu stärken und sie so für das Berufsleben fit zu machen. Dabei unterstützt uns AOK Rheinland/Hamburg. Um Unterricht und Erziehung, Lehren und Lernen, Führung und Management sowie Schulkultur und Schulklima durch geeignete Maßnahmen gesundheitsförderlich zu gestalten, nehmen wir am Landesprogramm Bildung und Gesundheit NRW teil. logo_bug

Unser Namensgeber: Bernhard Goldenberg (1873-1917)

bernhard-goldenbergBernhard Goldenberg, Ingenieur für Maschinenbau und Elektrotechnik, war ein Pionier der Kraftwerkstechnologie. Seine Visionen führten zum Bau des damals größten und modernsten thermischen Kraftwerks Europas in Hürth. Damit bereitete er den Boden für den wirtschaftlichen Aufschwung unserer Region. In die heutige Zeit übertragen bedeutet Goldenbergs Wirken für unsere Schule innovative und verantwortungsbewusste Gestaltung von Zukunft – ein guter Grund, unsere Schule nach ihm zu benennen.      

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung