Goldenberg Europakolleg

23. Hürther Ausbildungsbörse und Tag der offenen Tür am Goldenberg Europakolleg

Das Berufskolleg bietet Wege zu Abitur und Fachhochschulreife

Am Samstag, 1. Februar 2020, öffnete das Goldenberg Europakolleg in Alt-Hürth wieder seine Türen für die 23. Hürther Ausbildungsbörse, die mit dem Tag der offenen Tür des Berufskollegs zusammenfällt. Von 9 Uhr bis 14 Uhr standen Informationsstände für die Besucher bereit. Neben zahlreichen Industrie- und Handwerksbetrieben aus der Region informierten auch Institutionen wie die Handwerkskammer zu Köln, Polizei, Bundeswehr und die Agentur für Arbeit über berufliche Wege nach Beendigung der Schullaufbahn.

Wege zu Abitur und Fachhochschulreife

Wer aber gerne noch schulische Qualifikationen wie das Abitur oder die Fachhochschulreife aufsatteln möchte oder auch den Hauptschul- oder Realschulabschluss nachholen möchte, der war hier ebenfalls an der richtigen Stelle. Schüler und Lehrer informierten Jugendliche und ihre Eltern über die vielfältigen Bildungsgänge und Abschlussmöglichkeiten der Schule in den Bereichen

Technik / Gestaltung / Chemietechnik

Schüler dieser Klassen zeigten ihre Kreativität und Kompetenz anhand aktueller Projekte. Gemeinsam mit ihren Lehrern beantworteten unsere Schülerinnen und Schüler Fragen zur Ausbildung und berichteten über Fächer, Projekte und Studienmöglichkeiten. Hier geht es zum Anmeldeformular.

Wer sich einen Eindruck von unserer Schule, den Werkstatt- und Unterrichtsräumen verschaffen wollte, konnte sich von unseren Schülerinnen und Schülern an diesem Tag durch die Schule führen lassen.

Sofortige Anmeldung möglich!

Einer unserer Bildungsgänge spricht dich an? Dann kannst du dich ab sofort für das kommende Schuljahr anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Datenschutzerklärung